Feuer und Flamme
Feuer und Flamme
Feuer und Flamme
Feuer und Flamme
Feuer und Flamme
Feuer und Flamme
Firmung für Erwachsene

Feuer und Flamme

Firmung für Erwachsene

  • Sie sind als Kind getauft worden, wurden aber bislang noch nicht gefirmt …?
  • Jetzt bereiten Sie sich auf Ihre Hochzeit vor oder Sie möchten die Patenschaft für ein Kind übernehmen…?
  • Die Zeit ist aus anderen Gründen für Sie „reif“, „Ja“ zum Glauben zu sagen, auf den Sie als Kind getauft wurden und deshalb möchten Sie gerne das Sakrament der Firmung empfangen….?

Die Firmung ist die Vollendung oder „Besiegelung der Taufe“. Sie „festigt“, was in der Taufe begonnen wurde. Sie ermutigt und stärkt die Menschen in der Kraft des Geistes Gottes und beauftragt dazu, das eigene Leben aus dem christlichen Glauben zu gestalten. 
Durch die Firmung erhalten Sie die volle Mitgliedschaft in der Katholischen Kirche mit allen Rechten und Pflichten.

Firmvorbereitung für Erwachsene

Information und Kurse

Der nächste Frühjahrskurs beginnt am 09.05.2022 um 19:30 Uhr
und bereitet auf die Firmung vor, die am 04.06.2022 im Kölner Dom gespendet wird. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Kurstermine zur Vorbereitung sind 09.05., 16.05., 23.05. und 30.05.2022 jeweils von 19:30 - 21:00 Uhr.

--------------------------------------------

Jährlich finden in der kgi-Fides-Düsseldorf zwei Kurse zur Vorbereitung Erwachsener auf die Firmung statt.
Der Frühjahrskurs beginnt nach Ostern und endet mit der Firmung im Kölner Dom am Samstag vor Pfingsten. 

Der Herbstkurs beginnt im Oktober und endet mit der Firmung im November/Dezember in einer Kirche in Düsseldorf, Bonn oder Wuppertal.

Jeder Kurs umfasst vier Gesprächsabende, die wöchentlich (meistens montags) jeweils von 19:30 bis 21:00 Uhr stattfinden. Darüber hinaus, besteht die Möglichkeit zu Einzelgesprächen.

Die Firmvorbereitung lädt Sie dazu ein …

  • sich in einem offenen Gespräch mit anderen (jungen) Erwachsenen zu wesentlichen Fragen des Lebens und des Glaubens auszutauschen
  • die aktuellen Lebenssituationen (z. B. zukünftige Ehe, Familie, Berufswahl und -anfang, Patenschaft) in christlicher Perspektive in den Blick zu nehmen und sich damit auseinanderzusetzen
  • die Sakramente Taufe und Firmung zu „verstehen“ und bewusst mitzuvollziehen
  • sich von den Texten des Evangeliums ansprechen zu lassen

Spätestens zum ersten Kurstermin benötigen wir von Ihnen ...

  • einen aktuellen Auszug aus dem Taufregister ("Taufschein") im Original, nicht älter als sechs Monate. Sie erhalten ihn im Pfarramt der Kirche, in der Sie getauft wurden.
  • eine Pfarrzugehörigkeitsbescheinigung der Wohnortgemeinde (sog. "Entlass-Schein zwecks Firmung) im Original
  • bei Verheirateten: eine Kopie der Eheurkunde/n (standesamtlich und / oder kirchlich).

Anmeldung und Kontakt

Firmung für Erwachsene

Pater Athanasius  Spies OFM

Pater Athanasius Spies OFM

Hohenzollernstraße 22
40211 Düsseldorf

Unsere Bürozeiten

Sie erreichen unser Sekretariat zu folgenden Zeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr
Tel. 0211 90690-0

Weitere Informationen zur Erwachsenenfirmung finden Sie unter: