neu verwurzelt
neu verwurzelt
neu verwurzelt
neu verwurzelt
neu verwurzelt
neu verwurzelt
Wiedereintritt und Konversion

neu verwurzelt

Wiedereintritt und Konversion

Sie sind getauft und suchen einen (neuen) Zugang zur katholischen Kirche …

  • Sie waren einmal katholisch, haben sich aber in der Vergangenheit zum Austritt aus der Kirche entschlossen. Jetzt möchten Sie wieder in die katholische Kirche eintreten…?
  • Sie haben in einer anderen christlichen Kirche die Taufe empfangen, nun aber in der katholischen Kirche eine Heimat für Ihren Glauben gefunden und möchten auch offiziell Mitglied der katholischen Kirche werden…?

 … darüber freuen wir uns und heißen Sie herzlich willkommen!

Wir begleiten Sie

Informationen zum Thema

Sie möchten wieder in die katholische Kirche eintreten?
In einem ersten persönlichen Kontaktgespräch können Sie Ihre Anliegen und Fragen zum Wiedereintritt mit uns besprechen. Gemeinsam klären wir, wann und wo die Wiederaufnahme erfolgen soll. 

Sie möchten von einer anderen christlichen Kirche in die katholische Kirche übertreten?
Bei einem Übertritt aus einer anderen christlichen Kirche in die katholische Kirche, klären wir mit Ihnen, was Sie an Hilfen oder Informationen benötigen, um in unserer Kirche eine echte Beheimatung zu finden. Gerne begleiten wir Sie bei diesem Weg. 

--------------------------------------------

Auf Wunsch können weitere Einzelgespräche und / oder die Teilnahme an Gesprächsabenden zu Themen des Glaubens oder am Tauf- oder Firmkurs den Wiedereintritt bzw. den Übertritt vorbereiten.

Für die Wiederaufnahme / Aufnahme in die katholische Kirche benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Taufbescheinigung
  • Nachweis Ihres Familienstandes
  • Datum und Ort des Kirchenaustritts (sofern bekannt)

Anmeldung und Kontakt

Wiedereintritt und Konversion 

Bruder Rafael Dermund OFM

Bruder Rafael Dermund OFM

Leiter der kgi-Fides
Hohenzollernstraße 22
40211 Düsseldorf
Pater Athanasius  Spies OFM

Pater Athanasius Spies OFM

Hohenzollernstraße 22
40211 Düsseldorf

Unsere Bürozeiten

Sie erreichen unser Sekretariat zu folgenden Zeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr
Tel. 0211 90690-0